Go_Net_Regions

Beitrag zu einem Governance-Netzwerk der Regionen in Mitteleuropa

 

Lead Partner:

Deutscher Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung, Berlin, Deutschland

Laufzeit:

05/2012 – 06/2014

Webseite:

www.deutscher-verband.org


 

Das Projekt Go_Net_Regions zielte darauf ab, einen Prozess der Kooperation und der Kommunikation zwischen den lokalen Akteuren (einschließlich derjenigen, die nicht durch den Kernbereich des Korridors abgedeckt werden) einzuleiten beziehungsweise einen Beitrag dazu zu leisten. Auch sollte die Kommunikation innerhalb von Netzwerken durchgängiger gestaltet werden.


Es wurden sowohl die jüngsten Governance-Prozesse und -Aktivitäten untersucht ("Review of the latest Governance-Processes and activities") als auch die beteiligten Akteure und das Ausmaß ihrer Beteiligung.

 

» Downloads Go_Net_Regions

 

FaLang translation system by Faboba

ZAHLEN &

FAKTEN

DONAUPROGRAMM 2014-2020
  • EU-Mittel:
    202 Millionen Euro

  • Teilnehmende Staaten: Österreich, Bulgarien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Tschechische Republik, Deutschland, Montenegro, Republik Moldawien, Serbien, Ukraine

 

PRIORITÄTEN
  • Stärkung von Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation

  • Schutz der Umwelt und Förderung der Ressourceneffizienz

  • Förderung eines nachhaltigen Verkehrs und Beseitigung von Engpässen in wesentlichen Netzinfrastrukturen

  • Erhöhung der institutionellen Kapazität und einer effizienten öffentlichen Verwaltung