BSR Transport Cluster

BSR Verkehrscluster für nachhaltige, multimodale & grüne Verkehrskorridore

 

Lead Partner:

Region Skane, Schweden

Laufzeit:

09/2012 – 09/2013

Profil EU-Datenbank KEEP:

www.keep.eu/keep/project-ext/40622/BSR+Transport+Cluster



Die Verkehrscluster-Initiative bestand aus 8 Partnern, welche die drei Anrainerstaaten der Ostsee (Finnland, Deutschland und Schweden) vertraten. Jeder dieser Partner repräsentierte ein unabhängiges Verkehrsprojekt, das im Rahmen des Ostseeraum- und des Nordseeraum-Programms im Zeitraum 2007-2013 entwickelt wurde:

 

  1. Region Skane – TransBaltic
  2. Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg – Scandria®
  3. Stadt Helsinki – RBGC Rail Baltica Growth Corridor
  4. Region Bleking – EWTC II East West Transport Corridor II
  5. The Baltic Institute of Finland – BSR InnoShip
  6. Port of Hamburg Marketing – ACL Amber Coast Logistics
  7. Fachhochschule Wismar – Baltic.AirCargo.Net
  8. Region Västerbotten – BGLC Bothnian Green Logistics Corridor

Das BSR Transport Cluster-Projekt stellte eine Plattform für thematische Diskussionen sowie den Austausch von Methoden bereit und beschäftigte sich mit Fragen des grünen Transports und der Korridorentwicklung.


Weitere Informationen finden sich in der Broschüre "Optimising the implementation of TEN-T Core Network Corridors (Optimierung der Umsetzung der TEN-V Kernnetzkorridore)".

 

» Downloads BSR Transport Cluster

 

FaLang translation system by Faboba

ZAHLEN &

FAKTEN

CLUSTERBILDUNG FÜR DEN OSTSEERAUM
  • Partner von verschiedenen Projekten teilen Wissen, Erfahrungen und informieren die Stakeholder über die Projektergebnisse

 

THEMATISCHE CLUSTER
  • Verkehr (8 Projekte)
  • Energie (9 Projekte)
  • Innovation (13 Projekte)
  • Wasser (9 Projekte)