Czech Logistics Association

 

Die Czech Logistics Association (CLA) wurde 1993 als eine Non-Profit- und soziale Organisation gegründet, die sich auf Fragen der Logistik und deren Anwendung in der betrieblichen Praxis konzentriert.


Die Hauptaufgabe der CLA besteht darin, ihren Mitgliedern professionelle Unterstützung bei der Lösung logistischer Probleme anzubieten sowie eine Plattform für die Interaktion mit Experten außerhalb der Logistik bereitzustellen. Diese soll Informationen über Logistik verbreiten und es ermöglichen, mit logistischen Verbänden und ähnlichen Organisationen in der Tschechischen Republik und im Ausland zusammenzuarbeiten.

 

Weitere Informationen:

www.czech-logistics.eu/en/about-us

FaLang translation system by Faboba

ZAHLEN &

FAKTEN

INEA* SETZT DIE FOLGENDEN EU-PROGRAMME UM
  • Connecting Europe Facility (CEF)

  • Teile von Horizon 2020: intelligenter, grüner und integrierter Verkehr + sichere, saubere und effiziente Energie

  • Vorherige Programme: TEN-V und Marco Polo 2007-2013

* Innovation & Networks Executive Agency